neue Beiträge

Mama Ratgeber >>

“Wir sind schwanger!”

Bestimmt habt ihr diesen Satz schon mal gehört… oder vielleicht bist du als werdender Papa sogar schon angesprochen worden, ob du mit deiner Partnerin zusammen schwanger bist? Vielleicht sagst du es auch genauso? Vielleicht gehts dir aber auch immer genau dann schlecht, wenn es deiner schwangeren Partnerin schlecht geht und ihr teilt euch die Morgenübelkeit,... weiterlesen

weiterlesen

Geschichten aus dem Mama-Alltag

Heute möchte ich euch eine liebevolle Geschwister-Geschichte aus meinem Mama-Alltag erzählen. Unsere Tochter Jule (3 Wochen alt) ist seit 2 Wochen zu Hause und alle paar Tage schaut unsere Hebamme, Maike bei uns vorbei. Dem großen Bruder Finn (2 Jahre alt) erzählen wir immer dass die Hebamme heute kommt und nach seiner kleinen Schwester schaut,... weiterlesen

weiterlesen

Entwicklungsschritte Monat 7-12

Liebe Eltern, willkommen zurück zu Teil 2 meines Blogs. Heute schauen wir uns an, was sich bei eurem Baby im Alter von 7 bis 12 Monaten alles tut. Und das ist mal wieder eine ganze Menge! Ein kurzer Exkurs vorab: im ersten Lebensjahr, und das ist kein Gerücht, tut sich so unheimlich viel. Die Kinder erleben eine wahre... weiterlesen

weiterlesen

MS – die Krankheit mit tausend Gesichtern

Du bist als junge Frau von MS betroffen, hast aber einen Kinderwunsch oder bist schon schwanger? Jetzt hast du vielleicht die eine oder andere Frage, ob und wie es geht, schwanger zu sein, zu stillen, das Wochenbett zu genießen – und das mit MS. Ja, es ist möglich. Soviel schon mal vorweg. 😉 In meinem... weiterlesen

weiterlesen

Geburtsorte – Hebammenkreißsaal

Liebe Mamis, ihr erinnert euch sicherlich noch an den vorherigen Blog über die Hausgeburt https://www.onlinehebamme.de/mamaratgeber/wissenswertes-fur-die-geburt/geburtsorte In diesem Blog erfahrt ihr mehr über die Geburt im Hebammenkreißsaal Früher mussten sich die Schwangeren entscheiden: entweder eine intime Hausgeburt mit einer vertrauten Hebamme oder eine Geburt in der Klinik unter ärztlicher Anleitung. Der Hebammenkreißsaal ist ein Betreuungsmodell dazwischen.  In den... weiterlesen

weiterlesen

Wadenkrämpfe

Liebe Mami, wer kennt das nicht? Die nächtlichen (Waden-)Krämpfe in der Schwangerschaft, die man noch Stunden danach spürt und die einen nachts wie ein junges Reh aus dem Bett springen lassen? Wadenkrämpfe sind in der Schwangerschaft keine Seltenheit, vor Allem im zweiten Drittel. Auch der Fuß oder das Gesäß können betroffen sein. Wenn man Wadenkrämpfe bekommt, kann... weiterlesen

weiterlesen

Das Spätwochenbett

Liebe Mama, nach 10 Tagen fängt dein Spätwochenbett an und dauert bis zu 8 Wochen. Deine Verletzungen, wenn du welche hattest, spürst du nicht mehr so stark. Es wird von Tag zu Tag besser. Lass dir und deinem Körper trotzdem weiterhin Zeit und fange langsam an. Integriere die Übungen bewusst und aufbauend in deinen Alltag.... weiterlesen

weiterlesen

Streptokokkenabstrich

Liebe Mami, du fragst dich sicher, was es mit diesem Streptokokkenabstrich auf sich hat, von dem alle reden? Wer muss ihn machen und was wird da überhaupt gemacht? Und wofür ist das alles gut? Deine Fragen sind völlig verständlich. Ich versuche dir hier einige Antworten darauf zu geben. Der Streptokokkenabstrich wird zwischen der 35. und 37.... weiterlesen

weiterlesen

Entwicklungsschritte Monat 13-18

Liebe Eltern, schön, dass ihr wieder reinschaut und Teil 3 dieser Blogreihe lesen wollt. In diesem Blog möchte ich euch folgende Themenschwerpunkte vorstellen: – die wichtigsten Entwicklungen mit 13-18 Monate – Hören und Sprechen – Spielen und Denken – die anale Phase (nach Freud) Wenn euer Kind 13 bis 18 Monate ist, kann es sich zunehmend besser... weiterlesen

weiterlesen

Antrags-Dschungel Blog 4: Elternzeit, Krankenversicherung Baby

Im Antrags-Dschungel 4 widmen wir uns den Dingen, die manchmal vor lauter Geldern und wichtigen Anträgen in den Hintergrund geraten: der Elternzeit und der Krankenversicherung deines Babys. Wie du siehst, sind auch das sehr wichtige Themen, die du bequem in der Schwangerschaft angehen kannst. Kennst du schon meine anderen Blogs dieser Reihe? Diese können dich... weiterlesen

weiterlesen

Erstes Stillen – Voller Liebe

Liebe Mami, endlich ist die Geburt geschafft und du darfst dein Baby in den Armen halten, es anschauen, bewundern und kuscheln! Diesen magischen Moment genießen, als neue Familie. …und dann kommt dein natürlicher Wunsch, dein Baby zu stillen.  Stillen ist einer der schönsten, intimsten und liebevollsten Sachen der Welt, aber auch anstrengend und neu für... weiterlesen

weiterlesen

Mein schwerer Start ins Mamaglück

Als ich an Neujahr 2017 den positiven Schwangerschaftstest in den Händen hielt, wäre ich vor Freude und Glück fast geplatzt. Nach einer wahren Traumschwangerschaft und -geburt hätte ich nicht eine Sekunde daran gezweifelt, dass alles so schön einfach und entspannt weiterlaufen würde, wie in den letzten 9 Monaten. Was in den nächsten Wochen folgte, war... weiterlesen

weiterlesen

U-Untersuchungen – alles was du wissen musst (Teil 1)

Liebe Mami, sobald du schwanger bist, steht dein Leben Kopf. Sobald dein Baby dann da ist, wird dieses verrückte Leben nochmal bunt durcheinander gemischt und mehrmals auf den Kopf gestellt, bis nichts mehr so ist wie früher. Plötzlich interessierst du dich für andere Dinge, du hinterfragst einige Ansichten neu, du lernst neue Leute kennen, die... weiterlesen

weiterlesen

Geburtsort – Geburtshaus

„Wo wirst du entbinden?“ – diese Frage wurde dir sicherlich früher gestellt bevor du dir darüber selbst im Klaren warst. Das ist bei den meisten Schwangeren der Fall. Häufig spielen neben den eigenen Ideologien und Vorlieben auch gesellschaftliche Vorurteile mit rein. Liebe Mami, der dritte Blog der Reihe „Geburtsorte“ erwartet dich heute. Vielleicht schreckt dich... weiterlesen

weiterlesen

Antrags-Dschungel Blog 5: Recht

Der letzte Blog dieser Reihe des Antrags-Dschungels. Jetzt geht’s um einige wichtige Rechte, die ihr habt und auch darum, wie ihr sie geltend machen könnt. Der letzte Blog dieser Reihe hat leider das trockenste Thema: das RECHT. Nehmt euch Zeit, die einzelnen Teile durchzulesen und besprecht die Punkte miteinander, wenn es Unklarheiten gibt. Meistens können... weiterlesen

weiterlesen

Kaiserschnitt – leider schon Routine?

“Liebe Mamas, das Thema dieses Blogs ist heiß diskutiert und hoch umstritten bei den Meisten: der Kaiserschnitt. Jede weiß in etwa, worum es sich bei einem Kaiserschnitt handelt. Viele Mamas haben eine Vorstellung davon, wie sie ihr Baby auf die Welt bringen wollen: bei einigen Mamas ist der Favorit der Kaiserschnitt. Ich möchte euch in diesem Blog... weiterlesen

weiterlesen

Reisen mit Kind/ Baby (Teil 2)

Ich packe meinen Koffer und nehme mit… Sommerzeit ist Reisezeit, willkommen zu Teil 2 des Reiseblogs “Reisen mit Kind”. Diesmal soll es darum gehen, was in der Reisetasche nicht fehlen darf und wo die Vorteile zwischen Pauschal- und selbst zusammengestellter Reise liegen. Eine gute Vorbereitung ist das A und O. Bei der Reise mit Kind bzw.... weiterlesen

weiterlesen

Reisen mit Baby/ Kind? (Teil 1)

Na klar! Sommerzeit ist Reisezeit, aber wie gestaltet sich eigentlich “Reisen mit Kind”? Ab wann kann ich mit meinem Baby verreisen, was sollte mit in den Koffer, welches Verkehrsmittel ist am besten?  Diese und weitere Fragen werden Hebammen oft gestellt. Liebe Mami, in dieser Blogreihe möchte ich dir ein paar hilfreiche Antworten zu dem wichtigen... weiterlesen

weiterlesen

Hormonelle Verhütung (Teil 2)

Im heutigen Blog geht es um weitere hormonelle Verhütungsmittel, inkl. Pearl Index und für wen sie (nicht) geeignet sind. Außerdem schauen wir uns heute auch die gesundheitlichen Risiken an, die die hormonelle Verhütung mit sich bringt.  Liebe Mami, die letzten Blogs gingen um natürliche Empfängnisverhütung und um den ersten Teil der hormonellen Verhütung. Es gibt auch weitere Verhütungsmethoden,... weiterlesen

weiterlesen

U1 und die Zeit nach der Geburt 

Liebe Mami, du erinnerst dich noch an die Allgemeinen Infos zu den U-Untersuchungen? In dem heutigen Blog möchte ich dir die U1 und die Zeit nach der Geburt genauer vorstellen. Du weißt sicherlich noch, dass die U-Untersuchungen in einigen Bundesländern verpflichtend sind und in anderen wiederum nicht. Die Grundidee dahinter ist, dass jede Früherkennungsuntersuchung eine Chance für dein... weiterlesen

weiterlesen

Natürliche Verhütungsmethoden

Du stehst der hormonellen Verhütung skeptisch gegenüber und würdest gern mehr über natürliche Verhütungsmethoden erfahren? Im heutigen Blog geht es genau darum: was für Arten der natürlichen Verhütung gibt es, wie sicher sind sie und was musst du darüber wissen.  Liebe Mami, das Thema Verhütung betrifft jede Frau und jedes Paar. Es ist wichtig, sich... weiterlesen

weiterlesen

Hormonelle Verhütung (Teil 1)

In diesem Blog findest du einen Überblick, welche Methoden der hormonellen Verhütung es gibt, wie sicher diese sind und für wen sie geeignet sind. Außerdem erhält du ein paar grundlegende Infos über die hormonelle Verhütung. Liebe Mami, grundsätzlich werden alle Maßnahmen, deren Ziel es ist, eine Schwangerschaft zu verhindern als Verhütungsmethode bezeichnet. Es gibt heutzutage... weiterlesen

weiterlesen

Babyblues – Wenn die Gefühle nach der Geburt Achterbahn fahren

„Heut geht’s mir echt nicht gut. Ich fühle mich total erschöpft und ausgelaugt, müde bin ich auch. Nicht mal ne Minute kann ich mich hinlegen und meine Ruhe haben. Ständig plärrt mein Baby los! Das war auch die ganze Nacht schon so. Ich bin völlig fertig mit den Nerven. So habe ich mir das alles... weiterlesen

weiterlesen

Akupunktur – die traditionelle chinesische Medizin

Akupunktur hat sicherlich jede von euch schon mal gehört. Dennoch stehen viele Mamis dieser Behandlungsmethode etwas skeptisch gegenüber oder ihnen ist es häufig zu unsicher, was es wirklich bewirkt. Im Folgenden Blog möchte ich euch die Akupunktur etwas näher vorstellen. Die Traditionelle Chinesische Medizin (TCM), wozu auch die Akupunktur gehört, hat ihren Ursprung in China. Und zwar... weiterlesen

weiterlesen

Wertvolle Tipps für die Geburt

Liebe Mamis und Papis, bald ist es soweit und euer kleiner Schatz wird bei euch sein. Nur noch die Geburt trennt euch voneinander… aber halt! „Nur noch“?? Damit ihr mit einem guten Gefühl in die Geburt gehen könnt, habe ich ein paar wertvolle Tipps, die euch helfen euch auf die Geburt vorzubereiten. Und natürlich um... weiterlesen

weiterlesen

Sport in der Schwangerschaft

Ein Baby ist unterwegs – deine Freude über dieses kleine Wunder ist übergroß. Nachdem sich die erste Aufregung gelegt hat, denkst du darüber nach, was sich in deinem Leben ab jetzt verändern wird und du kommst auf sooo viele Dinge. Und dann kommt dir plötzlich der Gedanke, ob du Sport machen darfst? Welche Sportarten sind... weiterlesen

weiterlesen

Regelblutung

Deine erste Regelblutung nach der Schwangerschaft und Geburt Liebe Mami, hach, war das schön! Während der Schwangerschaft musstest du dich nicht mit deiner Periode herumärgern – weder mit Binden noch mit Tampons, noch mit Regelschmerzen. Leider bleibt das nicht immer so, aber meistens lässt uns die Natur noch etwas Zeit zum Durchatmen. In diesem Blog... weiterlesen

weiterlesen

Wassereinlagerungen 

Liebe Mami, kennst du die Situation, dass du abends schwere Beine hast oder du tagsüber an warmen und sonnigen Tagen die Hitze ganz besonders spürst? Oder dass du beim Socken ausziehen einen Strumpfabdruck siehst? Oder sogar deine Ringe nur noch sehr mühsam von deinen Fingern bekommst? Wassereinlagerungen in der Schwangerschaft Wenn dir das alles bekannt vorkommt, dann... weiterlesen

weiterlesen

Stillen mit Frühchen

Ihr Lieben, ich berichte euch heute über meine Erfahrungen zum Thema Stillen und Frühgeburt.  Unsere Vorgeschichte Meine Schwangerschaft verlief anfänglich unkompliziert, bis der Arzt bei der ersten Blutung, bei der ich direkt ins Krankenhaus bin, feststellte, dass ich eine Plazenta prävia hatte. Oh man, das bremste mich natürlich total aus, ich wollte einen schönen Sommer mit meiner... weiterlesen

weiterlesen

Tabuthema Fehlgeburt

Dieser Blog ist für meine Freundin Maya – und für alle anderen Frauen, die genauso stark, toll, mutig, liebenswert und bezaubernd sind wie sie. Immer wenn ich Maya sehe, sieht sie ausgeschlafen und entspannt aus. Sie hat ein Lachen im Gesicht und strahlende Augen. Ihre sehr herzliche und warme Art, wenn sie spricht und Menschen... weiterlesen

weiterlesen

Glück auf Umwegen

Nach einer völlig komplikationslosen und einfachen Schwangerschaft wachte ich freitags in der 31. SSW (30+4) mit feuchtem Slip auf. In Gedanken, dass es auch einfach nur ein Tritt auf die Blase gewesen sein könnte, schlief ich kurze Zeit später weiter. Doch beim nächsten Toilettengang lief etwas Flüssigkeit hinterher und ich merkte, dass etwas nicht stimmte.... weiterlesen

weiterlesen

Beikoststart 

Liebe Mami, in diesem Blog möchte ich dir ein paar Infos zum Übergang und der Einführung der Beikost geben. Ganz egal, für welche Methode du dich entscheidest (Brei, Baby-led weaning oder Mix aus beidem): ein guter, sanfter Übergang von der Milchnahrung zum (schrittweise) festen Essen ist sehr wichtig.  Wie du sicherlich weißt, trinkt ein Säugling in... weiterlesen

weiterlesen

Barrieremethoden

Ein weiterer wichtiger Teil der Blogreihe “Verhütungsmethoden” sind die Barrieremethoden. Für wen die Methoden geeignet sind, wie hoch der Pearl Index ist sowie eine kurze Beschreibung der Methode findest du im heutigen Blog.  Liebe Mami, wenn du dir einen Überblick über die Blogreihe “Verhütungsmethoden” verschaffen möchtest, findest du hier die passenden Links: Natürliche Verhütungsmethoden , Hormonelle Verhütungsmethoden Teil... weiterlesen

weiterlesen

Entwicklungsschritte Monat 1-6

Sicherlich hat jede/r von euch schon mal etwas von Freud und den Phasen der kindlichen Entwicklung gehört. Auch, dass es Entwicklungsstufen gibt, wissen die meisten. Aber wann genau sich was beim Baby entwickelt, lässt die allermeisten Eltern beim eigenen Kind dann doch diskutieren, Freudensprünge machen, weinen, lachen, begeistern und manchmal auch (ver)zweifeln. Liebe Eltern, zuerst... weiterlesen

weiterlesen

Das Wunder „Beckenboden“

Doch wieso eigentlich ist dieser Beckenboden ein solches Wunder? Ich möchte es dir in diesem Blog erklären. Das Wort „Beckenboden“ hört man häufig erst, wenn man mit seinem ersten Kind schwanger ist. Stell dir vor, das Becken ist wie eine Wiege für das Baby. Ein schönes Bild oder? Der Beckenboden ist das Körperzentrum Oder wie... weiterlesen

weiterlesen

Ambulante Geburt

Mittags entbinden, abends zuhause sein – das ist der Wunsch von vielen Frauen, gerade für diejenigen, die lieber in den eigenen vier Wänden mit dem Baby sind. Zu Zeiten von Corona klingt der Begriff „ambulante Geburt“ sehr verlockend. Tatsächlich erfreut sie sich auch immer größer werdender Beliebtheit. Gerade jetzt inmitten der Pandemie, wenn der Papa nur... weiterlesen

weiterlesen

Sternenkinder – Jeder Abschied ist auch ein Anfang

„Wenn Liebe einen Weg zum Himmel fändeund Erinnerungen Stufen hätten,dann würde ich hinauf steigenund Dich wieder zurück holen.“  Quelle: www.sternenkinderhimmel.com Jedes Jahr kommen in Deutschland mehr als 2000 Kinder tot zur Welt. Wenn du als betroffene Frau eine Fehlgeburt hattest oder unmittelbar bevorstehst https://www.onlinehebamme.de/mama-ratgeber/tabuthema:-fehlgeburt, sind es unvorstellbar schwere Stunden. Die Trauer um ein Baby ist vermutlich die... weiterlesen

weiterlesen

Geburtsorte – Hebammenkreißsaal

Liebe Mamis, ihr erinnert euch sicherlich noch an den vorherigen Blog über die Hausgeburt https://www.onlinehebamme.de/mamaratgeber/wissenswertes-fur-die-geburt/geburtsorte In diesem Blog erfahrt ihr mehr über die Geburt im Hebammenkreißsaal: Früher mussten sich die Schwangeren entscheiden: entweder eine intime Hausgeburt mit einer vertrauten Hebamme oder eine Geburt in der Klinik unter ärztlicher Anleitung. Der Hebammenkreißsaal ist ein Betreuungsmodell dazwischen.  In den... weiterlesen

weiterlesen

Schwangerschaft und Arbeit 2

Im zweiten Teil der Blogreihe “Schwangerschaft und Arbeit” geht es größtenteils um das Arbeitsrecht. Kündigung und Kündigungsschutz, befristeter Vertrag, Probezeit, Abklärung der Immunitäten und natürlich das Beschäftigungsverbot.  In den unten gekennzeichneten Links findest du alles, was du über den Mutterschutz und das Beschäftigungsverbot wissen musst, liebe Mami. Das Mutterschutzgesetz bildet quasi den Schutzschirm für Schwangere... weiterlesen

weiterlesen

Schwangerschaft und Arbeit 1

Zuerst verspürst du Unsicherheit, dann Freude, dann kommt irgendwann unweigerlich die Frage: “…und wie läuft das auf der Arbeit?” In dieser Blogreihe (mit zwei Teilen) soll es um ein paar Basics gehen: Lohnfortzahlung, Beschäftigungsverbot, befristeter Arbeitsvertrag – alles natürlich in Kombination mit einer Schwangerschaft.  Du bist schwanger und freust dich, ja könntest die ganze Welt... weiterlesen

weiterlesen

Plazenta – der innere Lebensbaum

Liebe Mami, bestimmt hast du schon öfter einige Dinge über die Plazenta gehört. Als Mami weiß man, wo sie in etwa liegt und auch ganz grob, wofür sie da ist. Aber dann hört das gefährliche Halbwissen meistens auch schon auf. 😉 Nicht schlimm, ich verrate dir ein paar nützliche Eckdaten zur Plazenta. Was ist die... weiterlesen

weiterlesen

Der Kaiserschnitt 

Liebe Mami, bestimmt hast du schon einiges darüber gehört und dich informiert: der Kaiserschnitt. Er wird geliebt, gehasst, gefürchtet. Viele Eltern haben zu keinem Thema eine klarere Haltung als zum Kaiserschnitt.Im Folgenden möchte ich dir ein paar Infos dazu an die Hand geben. Was bedeutet eigentlich Kaiserschnitt? Der Kaiserschnitt (lat. Sectio caesarea) ist eine operative... weiterlesen

weiterlesen

Hyggezeit – Weihnachtszeit – schöne Zeit

Weihnachten steht vor der Tür. Das Fest der Liebe beginnt. Habe ich alle Weihnachtsgeschenke besorgt? Habe ich genug Essen für das Festmahl geholt? All die Fragen wird sich sicherlich schon jeder gestellt haben. Und was bedeutet das? – Stress. Alle Shoppingcenter überfüllt – Der gewöhnliche Weihnachtsstress. Nun ja, jeder will nun mal, dass dieses Fest perfekt... weiterlesen

weiterlesen

Diagnose PKU – Unser Leben mit einer genetischen Stoffwechselstörung

Unsere erste Tochter Jana wurde im Sommer 2017 geboren. Schwangerschaft und Geburt waren völlig komplikationslos und auch die ersten Tage im Krankenhaus und zuhause waren wunderschön. Umso härter traf uns der Schlag als wir 5 Tage nach der Geburt die Information bekamen, dass das Ergebnis des Neugeborenenscreenings einen auffälligen Befund aufwies und wir schnellstmöglich nach... weiterlesen

weiterlesen

Zahngesundheit in der Schwangerschaft

„Jede Schwangerschaft kostet dich einen Zahn“ sagt der Volksmund. Diese Aussage gehört mittlerweile ins Reich der Mythen. Tatsache ist aber, dass schlechte Zähne und Zahnfleischleiden durch die hormonelle Veränderung häufiger auftreten. Wenn die Hormone „verrückt spielen“, hat das auch Auswirkungen auf Mund, Zähne und Zahnfleisch. Die aufgelockerte Mundschleimhaut führt leichter zu Gingivitis (Entzündung des Zahnfleisches) und Parodontitis... weiterlesen

weiterlesen

U-Untersuchungen U2 bis U4

Liebe Mami, heute kommt Teil 3 der Blogreihe “Früherkennungsuntersuchungen”. Im Fokus sollen dabei die U2 bis U4 stehen. Du kannst dich sicherlich noch an die U1 und die Zeit nach der Geburt erinnern, oder? Bei der U1 hast du das Gelbe Kinderuntersuchungsheft bekommen, das du neben der Krankenkassenkarte von nun an immer zu den U-Untersuchungen... weiterlesen

weiterlesen

Schwangerschaft berechnen – Wie berechne ich den Termin richtig?

Schwangerschaft berechnen: Du hast deinen positiven Schwangerschaftstest in der Hand und freust dich. Herzlichen Glückwunsch! Die wichtigste Frage in diesem Moment ist: wann und wie kann ich errechnen, wann mein Baby auf die Welt kommt. Es ist natürlich nur dein voraussichtlicher Termin, aber es gibt eine sogenannte „Naegele Regel“, wenn du ihn im Kopf ausrechnen möchtest: So berechnest... weiterlesen

weiterlesen

Mut zum einseitigen Stillen

Viele Frauen haben beim Stillen eine bessere und eine schlechtere Seite und auch die Babys bevorzugen meist eine bestimmte Brustseite. Bei mir war der Unterschied zwischen der linken und der rechten Seite aber extrem, die linke Seite bereitete mir bei beiden Kindern ziemlich große Schwierigkeiten beim Stillen, sodass ich beim zweiten Kind entschieden habe, nur... weiterlesen

weiterlesen

Schwangerschaftsdiabetes

8 von 100 Schwangeren sind laut einer Studie von dieser vorübergehenden Zuckerstoffwechselstörung betroffen. Gefühle wie Angst, Verunsicherung, Ratlosigkeit und vielleicht am Ende etwas Hoffnung machen sich breit. Alles Wissenswerte zu diesem spannenden Thema findest du im nachfolgenden Blog. Liebe Mami, stell dir vor, du bist “ein Zuckermolekül. Ein kleines Glukosemolekül aus nur ein paar Kohlenstoff-,... weiterlesen

weiterlesen

Geburtsort – Klinikgeburt

Etwa 98% aller Babys in Deutschland werden in einer Klinik geboren, wusstest du das? Das ist ein entscheidend großer Anteil. Zum Klinikum werden auch die Hebammenkreißsäle gezählt. Die anderen 2 % der Babys werden ambulant, in einem Geburtshaus oder bei einer Hausgeburt entbunden. Aber warum ist eigentlich genau dieser Geburtsort so häufig gewählt? Was bedeutet... weiterlesen

weiterlesen

Neue Ultraschallregelungen 2021

Schlagzeilen wie “Babykino wird ab 2021 verboten”, “Wunsch-Ultraschall wegen kindlicher Gesundheitsbelastungen untersagt” und “Verbot von Ultraschalluntersuchungen für Baby-Watching” machen die Runde. Aber was genau beinhaltet die neue Regelung für Ultraschalle, die ab dem 01.01.2021 in Kraft tritt? Das Ultraschallbild ist der erste visuelle Kontakt für Eltern zu ihrem Baby. Für alle Eltern ist der Ultraschall-Moment... weiterlesen

weiterlesen

Deine sanfte und mobilisierende Frühwochenbettgymnastik

Das Frühwochenbett geht bis zum 10. Tag. In dieser Zeit ist dein Körper gerade dabei, die körperlichen Veränderungen in Ruhe zu verarbeiten. Im frühen Wochenbett ist es wichtig, dass der Körper langsam und schonend aktiviert wird. Mache die frühe Rückbildungsgymnastik aber nur, wenn du dich natürlich fit fühlst und motiviert bist. Sieh die nachfolgenden Übungen als willkommene... weiterlesen

weiterlesen

Baby-led weaning – Breifrei

Liebe Mamis, für viele Eltern ist es ein Meilenstein, wenn das eigene Baby zum ersten Mal feste Nahrung zu sich nimmt. Den Zeitpunkt, wann dieses große Ereignis stattfindet, wird meistens von den Eltern bestimmt. Natürlich wünschen sich alle Eltern, dass ihrem Baby, Essen entdecken und selber essen, Spaß macht. Darüber hinaus soll es ein guter... weiterlesen

weiterlesen

Schwangerschaft verkünden

Endlich schwanger! Die Welt steht erstmal Kopf, deine Gefühle fahren Achterbahn und dann fragst du dich: wie soll ich eigentlich sagen, dass wir bald zu dritt/viert/ fünft usw. sind? Über den besten Zeitpunkt sowie einige Inspirationen, wie und an wen du die frohe Botschaft verkünden kannst, soll es in diesem Blog gehen. „Trinkt einen auf... weiterlesen

weiterlesen

Stillhütchen – Das sind die Vor – und Nachteile

Heiß umstritten das Thema „Stillhütchen“, das kennst du sicher auch, oder? Soll man es probieren, wenn es Probleme beim Anlegen deines Babys gibt? Oder gibt es sogar echte Vorteile oder gar Nachteile, wenn man Stillhütchen benutzt? Jede Mama hat sich sicherlich darüber schon mal den Kopf zerbrochen und mit anderen Mamas gesprochen. Unter Stillfachleuten sind die Stillhütchen... weiterlesen

weiterlesen

Streptokokkenabstrich

Liebe Mami, du fragst dich sicher, was es mit diesem Streptokokkenabstrich auf sich hat, von dem alle reden? Wer muss ihn machen und was wird da überhaupt gemacht? Und wofür ist das alles gut? Deine Fragen sind völlig verständlich. Ich versuche dir hier einige Antworten darauf zu geben. Was ist der Streptokokkenabstrich Der Streptokokkenabstrich wird... weiterlesen

weiterlesen

Kuhmilchprotein-Unverträglichkeit

Liebe Mami, du erinnerst dich noch an den Erfahrungsbericht von Mama Bea mit ihrer Tochter Emma Lou? Wie du in dem Bericht lesen konntest, reagiert die kleine Emma Lou sehr heftig auf das Kuhmilchprotein, im ärztlichen Fachjargon auch KMPA (KuhMilchProteinAllergie) genannt. Was genau eine solche Kuhmilchproteinunverträglichkeit ist und wie du mit einer (potentiellen) Diagnose „Unverträglichkeit“ umgehen... weiterlesen

weiterlesen

Der lange Weg zur Diagnose-Unverträglichkeit

Nach einer traumhaften Schwangerschaft kam Ende Juli 2020 unsere wunderbare Tochter Emma Lou zur Welt. Ich hatte mir so gewünscht, dass ich sie stillen kann und zum Glück klappte dies recht schnell ganz gut. Doch nach einiger Zeit fingen die Probleme an. Um den zweiten Monat herum, weinte Emma immer an der Brust. Sie dockte... weiterlesen

weiterlesen

Stillen und Zahngesundheit

Liebe Mami, im heutigen Blog geht es um den Zusammenhang zwischen Stillen und der Zahngesundheit deines Kindes. Es werden die Rahmenbedingungen für Karies(-risiko) vorgestellt und auch die Basics der Muttermilch.  Bessere Zahngesundheit durch Stillen? Immer mehr Erkenntnisse aus der Forschung deuten darauf hin, dass schon im Mutterleib und in den allerersten Monaten entscheidende Weichen für unsere... weiterlesen

weiterlesen

Lanugohaar – Das Haar unserer Vorfahren

Liebe Mami, sicherlich hast du schon mal von der Lanugobehaarung gehört. Der zarte Haarflaum, der die Neugeborenen nach der Geburt umgibt und auch schon im Mutterleib vorhanden ist. Welche Funktionen das Lanugohaar genau hat, woher es eigentlich kommt und wo es dir noch in der Welt begegnen kann, erfährst du in diesem Blog. Was ist... weiterlesen

weiterlesen

Dammvorbereitung

Wie kann ich meinen Damm optimal auf die Geburt vorbereiten? Und kann ich meinen Damm auch durch Beckenbodenübungen unterstützen? Das sind Fragen, die Mamas mir immer wieder stellen. Die Antwort ist eigentlich sehr simpel: Beckenbodenübungen kannst du nicht oft genug machen! Beckenbodenübungen regen die Durchblutung an. Wenn dein Gewebe stärker durchblutet wird, kann es sich besser... weiterlesen

weiterlesen

Achterbahnfahrt in der Schwangerschaft

Als ich beim Feststellungstermin beim Frauenarzt auf der Liege saß und auf den Arzt wartete, redete ich mir immer wieder Mut zu und gleichzeitig versuchte ich mir beruhigende Gedanken kommen zu lassen. Was war, wenn der positive Test ein falsches Ergebnis gezeigt hatte? Mir war heiß und kalt gleichzeitig, plötzlich war mir speiübel und im... weiterlesen

weiterlesen

Wunderwerk Plazenta

Liebe Mamis, im vorherigen Blog habt ihr vieles über die Plazenta gelesen, über den Aufbau, ihre Funktion und auch was z.B. im Tierreich mit ihr geschieht. Was die Menschheit mit der Plazenta macht, wird in diesem Blog etwas ausführlicher behandelt. Wir Menschen haben nämlich ein paar mehr Möglichkeiten als das Tierreich 😉 Was ist die... weiterlesen

weiterlesen

Unser Wunder-dank der künstlichen Befruchtung(ICSI)

Mein Mann und Ich sind beide 33 Jahre alt und unser Wunsch nach einem Kind begann im Mai 2015, als ich zum ersten Mal spontan schwanger geworden bin. Dieses Glück sollte leider nicht lange anhalten, denn die Schwangerschaft endete in einer Fehlgeburt in der 10.SSW. Danach war meine Welt still gestanden und die Vorstellung nach... weiterlesen

weiterlesen

Körperliche Veränderungen in der Schwangerschaft Teil 1

Kaum hat sich die erste Aufregung um die Neuigkeit schwanger zu sein gelegt, kommt schon der nächste spannende Abschnitt auf dich zu: die körperlichen Veränderungen, ausgelöst durch die Schwangerschaftshormone. Aber was genau verändert sich eigentlich und weshalb? Alles dazu findest du im heutigen Blog.  Liebe Mami, bestimmt hast du den Satz “da spielen die Hormone... weiterlesen

weiterlesen

S3-Leitlinie „Vaginale Geburt am Termin”

Die aktuelle S3-Leitlinie bezieht sich auf Gebärende und Neugeborene, die als sogenannter Einling in Schädellage zwischen der 38. und 42. SSW geboren werden. Sie fokussiert eine frauenzentrierte Geburt, also eine Geburt, welche die Frauen selbstbestimmt und aufgeklärt erleben dürfen. Leitlinien haben einen Empfehlungscharakter, sind aber rechtlich nicht bindend. Es scheint bahnbrechend zu sein: die erste... weiterlesen

weiterlesen

Was sich beim zweiten Kind wirklich ändert

Wenn man das zweite Mal Nachwuchs bekommt kann, man sich sicher sein, dass einem früher oder später so typische Sätze begegnen wie: „Das zweite läuft einfach mit“ oder „die zweite Schwangerschaft läuft so nebenher“. Grund genug für mich, einmal darüber nachzudenken, wie das für mich persönlich denn nun wirklich war mit dem zweiten Kind. Schwangerschaft... weiterlesen

weiterlesen

Sanftes Abstillen

Sanftes Abstillen solltest du als einen Prozess betrachten. In diesem Blog möchte ich dir das Abstillen genauer erklären. Dazu gehören u.a. der richtige Zeitpunkt des Abstillens, aber auch die unterschiedlichen Arten Abzustillen. Liebe Mami, wenn du dich für das Stillen entschieden hast, kommt auch irgendwann der Punkt des Abstillens. Für manche Mamas heißt es „leider“,... weiterlesen

weiterlesen

Hilfe, mein Kind dreht sich nicht

Im Bauch drehen sich die Babys mehr oder weniger in verschiedene Lagen. Eine davon ist die Beckenendlage, auch Steißlage genannt. Darüber möchte ich dir heute mehr berichten. Von Beckenendlage (kurz: BEL) spricht man, wenn der Popo des Babys Richtung Becken liegt und der Kopf oben. Bis zur 35. Schwangerschaftswoche (im Folgenden: SSW) liegt die Wahrscheinlichkeit noch bei... weiterlesen

weiterlesen

Darf mein Baby auf dem Bauch schlafen?

Zuerst einmal vorab: Im wachen Zustand ist die Bauchlage sehr wichtig. Wie wir alle wissen, haben die Kleinen noch sehr weiche Knochen. Neugeborene liegen fast immer auf dem Rücken, deshalb wird ständig Druck auf das Köpfchen ausgeübt. Ein positiver Effekt der Bauchlage ist somit, unter Anderem, die Druckentlastung des Kopfes. Die Belastung wird gleichmäßiger verteilt und es kommt weniger zu Kopfverformungen. Aber wie ist... weiterlesen

weiterlesen

Rectusdiastase

Bitte was ist gemeint? Jetzt hast du dieses Wort sicherlich schon öfter gehört, aber dich eventuell nicht getraut zu fragen. Die frischgebackenen Mütter, die sich auf dem Spielplatz darüber austauschen. Oder im Babyschwimmen, im Sportkurs oder in der Krabbelgruppe – überall kannst du es hören. Oftmals hat es einen negativen Unterton bei den Müttern. Was... weiterlesen

weiterlesen

Plazentaglobuli

Liebe Mami, du findest Homöopathie toll und stehst voll dahinter. Du hast dir auch schon Gedanken gemacht, dass du dein Baby auf jeden Fall homöopathisch behandeln lassen möchtest, wenn es Wehwehchen hat. Aber bei den Plazentaglobuli denkst du dir vielleicht: „Was? Wirklich? Wie eklig…“   Aber lies dir erstmal den Blog durch. Die Plazentaglobuli haben so... weiterlesen

weiterlesen

Guthrie Test – Stoffwechseltest

Von diesem Test habt ihr bis gerade eben noch nie etwas gehört? Und der Name scheint unaussprechlich zu sein? Gar nicht schlimm – hier kommen ein paar Fakten zum Guthrie-Test, die leichter einprägsam sind als der Name. Und vielleicht kommt dir die eine oder andere Info doch bekannt vor… Die Geschichte des Guthrie Tests Seit... weiterlesen

weiterlesen

Plötzlicher Kindstod

…oder auch „sudden infant death syndrome (kurz: SIDS)“. Der plötzliche Kindstod ist eines der Themen, die Eltern endlose Sorgen, schlaflose Nächte und vielfaches Kopfzerbrechen bereiten. Was genau versteht man unter dem plötzlichen Kindstod? Bis wann kann er bei meinem Kind gefährlich sein? Wie viele Babys sind davon betroffen? Und wie kann ich mein Kind davor... weiterlesen

weiterlesen

Der Wochenfluss

Der Wochenfluss ist vermutlich etwas, worüber du nicht so gerne sprichst – trotzdem ist er sehr wichtig. Weshalb das so ist und was einen guten Wochenfluss ausmacht, darfst du in diesem Blog erfahren. Der Wochenfluss ist eine ganz normale Folge der Geburt, liebe Mami. Um den Wochenfluss ranken sich einige Mythen, niemand scheint gerne darüber zu... weiterlesen

weiterlesen

Schwangerschaftsvorsorge – Hebamme, Frauenarzt oder beides

In den Mutterschaftsrichtlinien ist geregelt, dass jede werdende Mutter während der Schwangerschaft Anspruch auf Betreuung und Beratung hat. Diese umfasst neben den regelmäßigen Vorsorgen auch drei Ultraschall-Untersuchungen sowie diverse weiterführende Tests und Screenings und kann durch einen Arzt und/oder eine Hebamme erbracht werden. Grundsätzlich ist auch eine Kombination möglich, bei der die Vorsorgetermine abwechselnd beim... weiterlesen

weiterlesen

Der Stillstreik

Bitte was? Verdi streikt, auch die IG Metall streikt, deutschlandweit rufen Gewerkschaften zum Streik auf, gehen auf die Straße, führen Verhandlungsgespräche – das ist allen bekannt. Diese Gewerkschaften streiken für faire Gehälter, für bessere Arbeitsbedingungen, für die Rechte der Arbeitnehmer. Aber ein Stillstreik? Können Babys wirklich in den Stillstreik gehen? Wie du die Anzeichen erkennst,... weiterlesen

weiterlesen

Zahnen, anstrengende Nächte – müde Eltern…

Liebe Mamis und Papis, egal ob es Babys erster Zahn ist oder schon der achte. Die Kleinen leiden doch ziemlich unter dem Umstand, dass sie Zähne kriegen und die Eltern fühlen natürlich mit. Bei manchen Babys kommt über Nacht der erste Zahn, ohne Tränen, ohne, dass es die Familie schlaucht. Leider ist das aber die... weiterlesen

weiterlesen

Stillvorbereitung – Alles was du wissen musst

Hat das Stillen etwas mit großer oder kleiner Brust zu tun? Oder kann ich als Mama dann überhaupt stillen? Diese Fragen stellt sich aus meiner Erfahrung fast jede Mama. Oft höre ich auch den Mythos, dass die Vormilch (Kolostrum) ein Vorbote auf das spätere Stillen ist. Was ist da nun dran? Die grundsätzliche und sehr... weiterlesen

weiterlesen

Schwangerschaft – Erste Untersuchung

Schwangerschaft – Erste Untersuchung. Du hast einen positiven Schwangerschaftstest gemacht oder hast sogar schon körperliche Veränderungen gespürt, wie Brüste spannen oder morgendliche Übelkeit? Zuerst freust du dich unglaublich, gleichzeitig bist du unsicher und aufgeregt. Und dann kommen plötzlich viele Fragen? Das ist ganz normal in dieser aufregenden Zeit, die nun auf dich zukommt.   Zuerst... weiterlesen

weiterlesen

Die Zeit nach dem Kaiserschnitt

Liebe Mami, jetzt hältst du dein kleines Wunder in den Armen und bist überglücklich, dass die Geburt geschafft ist. Ganz egal, ob dein Kaiserschnitt ärztlich notwendig war, ein Wunschkaiserschnitt war oder aus der Notsituation heraus entstanden ist – deine Zeit danach ist genauso wichtig wie bei einer Spontangeburt. Manche Dinge laufen im Wochenbett anders, bei... weiterlesen

weiterlesen

Erste Anzeichen einer Schwangerschaft – Bist du Schwanger?

Übelkeit, Müdigkeit, ein Spannungsgefühl in den Brüsten, das Ausbleiben der Periode… bei jeder Frau sind die frühen Anzeichen ein wenig anders. Außerdem gibt es sichere und unsichere Anzeichen. Wie und woran du welche Anzeichen erkennst, erfährst du in diesem Blog.  „Ich weiß es noch, als ob es gestern war: plötzlich war da ein zweiter schwacher... weiterlesen

weiterlesen

Die Geburtseinleitung

Unterschiedliche Gründe, die für oder gegen eine Einleitung sprechen; verschiedene Methoden, um die Geburt einzuleiten und die Nebenwirkungen sind sowieso individuell bei jeder Frau. Für die meisten Mütter (und Väter) ist die Einleitung ein Buch mit sieben Siegeln, das sie mit viel Respekt und teilweise Angst behandeln. Es gibt jedoch Situationen, die eine Einleitung erforderlich... weiterlesen

weiterlesen

Diagnose „Placenta praevia totalis“ – Mut, Hoffnung und Glück

Liebe werdende Mami, nachdem ich in meiner ersten Schwangerschaft und bei der Spontangeburt meines ersten Sohnes vor 3 Jahren keine größeren Komplikationen hatte, war ich in der 22. Woche meiner 2. Schwangerschaft umso überraschter die Diagnose „Placenta praevia totalis“ zu bekommen. Außer einer verstärkten Nachblutung nach der Entbindung meines ersten Kindes gab es doch bei... weiterlesen

weiterlesen

Übelkeit in der Schwangerschaft – 13 Tipps gegen Übelkeit

Übelkeit in der Schwangerschaft   Liebe Mami, kommt es dir bekannt vor, dass du frischen Kaffeeduft früher geliebt hast und dir jetzt speiübel davon wird? Oder sich dir bei deinem Lieblingsparfüm der Magen umdreht? Nur keine Panik, das ist bei vielen Schwangeren eine ganz normale Veränderung. Aber das Beste zuerst: deine Übelkeit ist keine Erkrankung,... weiterlesen

weiterlesen

Regelblutung nach der Geburt

Hach, war das schön! Während der Schwangerschaft musstest du dich nicht mit deiner Periode herumärgern – weder mit Binden, noch mit Tampons, noch mit Regelschmerzen. Leider bleibt das nicht immer so, aber meistens lässt uns die Natur noch etwas Zeit zum durchatmen. In diesem Blog soll es um das wichtige Thema der Regelblutung NACH der... weiterlesen

weiterlesen

Blasensprung – was tun

Liebe Mami, bestimmt kennst du die Geschichte, dass der Schwangeren mitten im größten Trubel die Fruchtblase schwallartig platzt, alle völlig in Panik geraten und dann – schwupp! das Baby auch schon da ist. Ganz so dramatisch muss es in der Realität nicht ablaufen. Von einem Blasensprung spricht man, wenn die Fruchtblase platzt. Medizinisch betrachtet, ist es die Öffnung... weiterlesen

weiterlesen

Babyblues – Wenn die Gefühle nach der Geburt Achterbahn fahren

Was ist der Babyblues? „Heut geht’s mir echt nicht gut. Ich fühle mich total erschöpft und ausgelaugt, müde bin ich auch. Nicht mal ne Minute kann ich mich hinlegen und meine Ruhe haben. Ständig plärrt mein Baby los! Das war auch die ganze Nacht schon so. Ich bin völlig fertig mit den Nerven. So habe... weiterlesen

weiterlesen

3 Kaiserschnitte in 3 Jahren

Eine Familiengeschichte zum Thema Kaiserschnitt Na, wie klappt’s mit dem Stillen? – Hattest du eine natürliche Geburt? Welche Mama erinnert sich nicht an diese anscheinend äußerst wichtigsten beiden Fragen kurz nach einer Entbindung…?! Nachdem ich die erste Frage mit ‚gut‘ beantwortet hatte, schossen sich alle auf die 2. Antwort ein. ‚Ach je, Kaiserschnitt – Mensch... weiterlesen

weiterlesen

Zahnen, anstrengende Nächte – müde Eltern

Baby Zahnen – das müsst Ihr wissen Liebe Mamis und Papis, egal ob es Babys erster Zahn ist oder schon der achte. Die Kleinen leiden doch ziemlich unter dem Umstand, dass sie Zähne kriegen und die Eltern fühlen natürlich mit. Bei manchen Babys kommt über Nacht der erste Zahn, ohne Tränen, ohne, dass es die... weiterlesen

weiterlesen

Veränderung beim Impfen: 2+1 statt 3+1

Veränderung beim Impfen (RKI 25.06.2020) Liebe Mamis und Papas, sicherlich habt ihr euch auch schon einige Gedanken zum Thema Impfen gemacht. Die Spanne reicht von Eltern, die überhaupt nicht impfen wollen über Eltern, die nur ein paar wenige Impfungen befürworten bis hin zu den Eltern, die den Empfehlungen der STIKO, also der Deutschen Impfgesellschaft, folgen.... weiterlesen

weiterlesen

Schlafenszeit

„Wie sind die Nächte?“ „Schläft euer Baby schon durch?“ „Möchte es noch oft trinken?“ Wer kennt diese Fragen nicht… Meistens sind es die besorgten Nachfragen der Eltern, Großeltern oder Freunde. Mit diesen Fragen einher kommen selbstverständlich auch einige gut gemeinte Ratschläge, die so vielfältig wie auch widersprüchlich sind und euch mitunter in den Wahnsinn treiben... weiterlesen

weiterlesen