neue Beiträge

Babys erstes Jahr >>

Entwicklungsschritte Monat 7-12

Liebe Eltern, willkommen zurück zu Teil 2 meines Blogs. Heute schauen wir uns an, was sich bei eurem Baby im Alter von 7 bis 12 Monaten alles tut. Und das ist mal wieder eine ganze Menge! Ein kurzer Exkurs vorab: im ersten Lebensjahr, und das ist kein Gerücht, tut sich so unheimlich viel. Die Kinder erleben eine wahre... weiterlesen

weiterlesen

Entwicklungsschritte Monat 13-18

Liebe Eltern, schön, dass ihr wieder reinschaut und Teil 3 dieser Blogreihe lesen wollt. In diesem Blog möchte ich euch folgende Themenschwerpunkte vorstellen: – die wichtigsten Entwicklungen mit 13-18 Monate – Hören und Sprechen – Spielen und Denken – die anale Phase (nach Freud) Wenn euer Kind 13 bis 18 Monate ist, kann es sich zunehmend besser... weiterlesen

weiterlesen

U-Untersuchungen – alles was du wissen musst (Teil 1)

Liebe Mami, sobald du schwanger bist, steht dein Leben Kopf. Sobald dein Baby dann da ist, wird dieses verrückte Leben nochmal bunt durcheinander gemischt und mehrmals auf den Kopf gestellt, bis nichts mehr so ist wie früher. Plötzlich interessierst du dich für andere Dinge, du hinterfragst einige Ansichten neu, du lernst neue Leute kennen, die... weiterlesen

weiterlesen

Beikoststart 

Liebe Mami, in diesem Blog möchte ich dir ein paar Infos zum Übergang und der Einführung der Beikost geben. Ganz egal, für welche Methode du dich entscheidest (Brei, Baby-led weaning oder Mix aus beidem): ein guter, sanfter Übergang von der Milchnahrung zum (schrittweise) festen Essen ist sehr wichtig.  Wie du sicherlich weißt, trinkt ein Säugling in... weiterlesen

weiterlesen

Entwicklungsschritte Monat 1-6

Sicherlich hat jede/r von euch schon mal etwas von Freud und den Phasen der kindlichen Entwicklung gehört. Auch, dass es Entwicklungsstufen gibt, wissen die meisten. Aber wann genau sich was beim Baby entwickelt, lässt die allermeisten Eltern beim eigenen Kind dann doch diskutieren, Freudensprünge machen, weinen, lachen, begeistern und manchmal auch (ver)zweifeln. Liebe Eltern, zuerst... weiterlesen

weiterlesen

U-Untersuchungen U2 bis U4

Liebe Mami, heute kommt Teil 3 der Blogreihe “Früherkennungsuntersuchungen”. Im Fokus sollen dabei die U2 bis U4 stehen. Du kannst dich sicherlich noch an die U1 und die Zeit nach der Geburt erinnern, oder? Bei der U1 hast du das Gelbe Kinderuntersuchungsheft bekommen, das du neben der Krankenkassenkarte von nun an immer zu den U-Untersuchungen... weiterlesen

weiterlesen

Baby-led weaning – Breifrei

Liebe Mamis, für viele Eltern ist es ein Meilenstein, wenn das eigene Baby zum ersten Mal feste Nahrung zu sich nimmt. Den Zeitpunkt, wann dieses große Ereignis stattfindet, wird meistens von den Eltern bestimmt. Natürlich wünschen sich alle Eltern, dass ihrem Baby, Essen entdecken und selber essen, Spaß macht. Darüber hinaus soll es ein guter... weiterlesen

weiterlesen

Kuhmilchprotein-Unverträglichkeit

Liebe Mami, du erinnerst dich noch an den Erfahrungsbericht von Mama Bea mit ihrer Tochter Emma Lou? Wie du in dem Bericht lesen konntest, reagiert die kleine Emma Lou sehr heftig auf das Kuhmilchprotein, im ärztlichen Fachjargon auch KMPA (KuhMilchProteinAllergie) genannt. Was genau eine solche Kuhmilchproteinunverträglichkeit ist und wie du mit einer (potentiellen) Diagnose „Unverträglichkeit“ umgehen... weiterlesen

weiterlesen

Lanugohaar – Das Haar unserer Vorfahren

Liebe Mami, sicherlich hast du schon mal von der Lanugobehaarung gehört. Der zarte Haarflaum, der die Neugeborenen nach der Geburt umgibt und auch schon im Mutterleib vorhanden ist. Welche Funktionen das Lanugohaar genau hat, woher es eigentlich kommt und wo es dir noch in der Welt begegnen kann, erfährst du in diesem Blog. Was ist... weiterlesen

weiterlesen

Darf mein Baby auf dem Bauch schlafen?

Zuerst einmal vorab: Im wachen Zustand ist die Bauchlage sehr wichtig. Wie wir alle wissen, haben die Kleinen noch sehr weiche Knochen. Neugeborene liegen fast immer auf dem Rücken, deshalb wird ständig Druck auf das Köpfchen ausgeübt. Ein positiver Effekt der Bauchlage ist somit, unter Anderem, die Druckentlastung des Kopfes. Die Belastung wird gleichmäßiger verteilt und es kommt weniger zu Kopfverformungen. Aber wie ist... weiterlesen

weiterlesen

Plötzlicher Kindstod

…oder auch „sudden infant death syndrome (kurz: SIDS)“. Der plötzliche Kindstod ist eines der Themen, die Eltern endlose Sorgen, schlaflose Nächte und vielfaches Kopfzerbrechen bereiten. Was genau versteht man unter dem plötzlichen Kindstod? Bis wann kann er bei meinem Kind gefährlich sein? Wie viele Babys sind davon betroffen? Und wie kann ich mein Kind davor... weiterlesen

weiterlesen

Der Stillstreik

Bitte was? Verdi streikt, auch die IG Metall streikt, deutschlandweit rufen Gewerkschaften zum Streik auf, gehen auf die Straße, führen Verhandlungsgespräche – das ist allen bekannt. Diese Gewerkschaften streiken für faire Gehälter, für bessere Arbeitsbedingungen, für die Rechte der Arbeitnehmer. Aber ein Stillstreik? Können Babys wirklich in den Stillstreik gehen? Wie du die Anzeichen erkennst,... weiterlesen

weiterlesen

Zahnen, anstrengende Nächte – müde Eltern…

Liebe Mamis und Papis, egal ob es Babys erster Zahn ist oder schon der achte. Die Kleinen leiden doch ziemlich unter dem Umstand, dass sie Zähne kriegen und die Eltern fühlen natürlich mit. Bei manchen Babys kommt über Nacht der erste Zahn, ohne Tränen, ohne, dass es die Familie schlaucht. Leider ist das aber die... weiterlesen

weiterlesen

Zahnen, anstrengende Nächte – müde Eltern

Baby Zahnen – das müsst Ihr wissen Liebe Mamis und Papis, egal ob es Babys erster Zahn ist oder schon der achte. Die Kleinen leiden doch ziemlich unter dem Umstand, dass sie Zähne kriegen und die Eltern fühlen natürlich mit. Bei manchen Babys kommt über Nacht der erste Zahn, ohne Tränen, ohne, dass es die... weiterlesen

weiterlesen

Veränderung beim Impfen: 2+1 statt 3+1

Veränderung beim Impfen (RKI 25.06.2020) Liebe Mamis und Papas, sicherlich habt ihr euch auch schon einige Gedanken zum Thema Impfen gemacht. Die Spanne reicht von Eltern, die überhaupt nicht impfen wollen über Eltern, die nur ein paar wenige Impfungen befürworten bis hin zu den Eltern, die den Empfehlungen der STIKO, also der Deutschen Impfgesellschaft, folgen.... weiterlesen

weiterlesen

Schlafenszeit

„Wie sind die Nächte?“ „Schläft euer Baby schon durch?“ „Möchte es noch oft trinken?“ Wer kennt diese Fragen nicht… Meistens sind es die besorgten Nachfragen der Eltern, Großeltern oder Freunde. Mit diesen Fragen einher kommen selbstverständlich auch einige gut gemeinte Ratschläge, die so vielfältig wie auch widersprüchlich sind und euch mitunter in den Wahnsinn treiben... weiterlesen

weiterlesen